kaleidoscope-music Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Bayern (Bavaria) /Österreich (Au » Falco 3 (1985) Rotes Vinyl - LP Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Bayern (Bavaria) /Österreich (Au (71)
Box Sets & Sampler (265)
CDs-> (4829)
Cheap / Billig (139)
DVD/Video (10)
History/Private-Museum- No Sales-> (254)
Magazine/Books (141)
Musikrichtung/music-style/Genre-> (6952)
Poster/Pictures/Fanartikel (3)
PROMOS (Offers, trade & buy) (12)
RARITIES Vinyl & CD (213)
VINYL - Lps & 45s-> (7257)
VINYL - TAUSCH - GEBOT - OFFER (3)
Musikrichtungen
Neue Produkte Zeige mehr
SOUNDS
SOUNDS
7.00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten/Payments

Impressum
Unsere AGB
Abkürzungen
Kontakt
FALCO

Falco 3 (1985) Rotes Vinyl - LP

22.00EUR

Label: GiG Records - Teldec 6.26210 AS & 222127 (GER) 333hZ

Medium: LP

Release 1985  -  Spezial Ausgabe - Rotes Vinyl
Falco - buergerlich Johann Hoelzel (1957-1998) - schon im fruehen Alter war klar, er wird Musiker.
1978 als Jazz-Bassist in Berliner Clubs unterwegs - kurze Zeit spaeter zurueck in Wien wurde er Musiker bei dem
ERSTEN WIENER MUSIKTHEATER (= HALLUCINATION COMPANY), wechselte aber bald zur Anarcho Band
DRAHDIWABERL - auf der PSYCHOTERROR 1981 LP findet sich Falcos original GANZ WIEN.
Ende 1981 mit neuen Produzenten Robert Ponger wurde DER KOMMISSAR veroeffentlicht, der Titel wurde
1982 ein Welthit und erreichte mit deutschem Text Platz 72 in den US charts.
Ab 1985 arbeitete Falco mit den Niederlaendischen  Songwriter- & Produzenten Duo Rob & Ferdi Bolland -
- siehe auch STATUS QUO Hit : In the Army Now.
1988 verplasste der Erfolg langsam, seine Veroeffentlichungen in den 90er Jahren waren hauptsaechlich nur
noch in Oesterreich erfolgreich.
Im Februar 1998 starb Falco bei einem Auto-Unfall in der Dominikanischen Republic.


Austria - Pop  von der besten Seite... der Anfang von Deutsch-Rap

Style:  Dance-Pop ;  Rap

see:  Drahdiwaberl ; A.L.I. =  Ali Khan ; Desiree Nosbush ;

Musicians:
Falco - vocals;
Ferdi & Rob Bolland - keyboards, b-voc.; Ton Opt Hof ; Lex Bolderdjik; Jan Hollestelle ; Gerbrand Westveen ;
Ron Limberg ; Eddy Conard ; The Bollokk Horns ; Lisa Boray - back.-voc.;
XX = Munich: Mal Luker (Smoke) - engineer, guitar;  Curt Cress (Passport) - drums;  Mats Björklund - bass, guitar;
XX = Munich: Olaf Kuebler - sax; Benny Gebauer - alto sax;

Produzenten: R.&F.Bolland ;

Seite 1
Rock me Amadeus (Bolland-Bolland-Falco) - The Gold Mix
America (Bolland-Bolland-Falco)  - The City Grinzing Version
Tango the Night  (Bolland-Bolland-Falco)  -  The Heart Mix
Munich Girls  (Ric  Ocasek - Text: Falco)  -  Just Another Paid One
Jeanny  (Bolland-Bolland-Falco) - Sus-Mix-Spect Crime Version

Seite 2
Vienna Calling  (Bolland-Bolland-Falco) -  Wait for the extended Mix
Maenner des Westens - Any Kind Of Land  (Bolland-Bolland-Falco) -  Wilde Bube Version
Nothing Sweeter than Arabia      (Curt Cress-Mats Björklund-Falco)  -  The Relevant Madhouse Danceteria Jour Fix-Mix  XX
Macho Macho  (Bolland-Bolland)  - Sensible Boys Song
Its all over now Baby Blue  (B.Dylan) - No Mix   XX

 

 

 

Zustandsbeschreibung / grading:
RECORD =
 vg++  (some hairlines, red vinyl)
COVER  =
 m-
 Texte und Info auf Innentasche

Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Musikstil
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel FALCO
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Zeitschriften
Zeitschriften
zeitschriften
Museum
Museum
museum
Links
FRIENDS:

yogi-logo
Alter Bahnhof
Twang-Tone
Shakin All Over
Good Times Magazin
Max Dietz
Colour Haze
Rock Museum Munich

Sprachen
Deutsch
Powered by osCommerce